Zentrale Frachtbüros

Greenway Logistics hat für einige Branchenorganisationen „Zentrale Frachtbüros“ eingerichtet. Diese Frachtbüros sind dazu gedacht, die Mitglieder der Branchenorganisationen bei logistischen Ad-hoc-Angelegenheiten umfassend zu unterstützen. Vor allem das Organisieren eines einmaligen Transports kostet diese Mitglieder häufig viel Zeit und nicht selten liegen die dafür gezahlten Preise am oberen Ende der Preisskala.

Greenway Logistics hat die Zentralen Frachtbüros bei seinem Partner VIM so eingerichtet, dass die Mitglieder zu jedem Zeitpunkt und sowohl telefonisch als auch per E-Mail einen Transportauftrag in Auftrag geben können. Die Mitarbeiter des Zentralen Frachtbüros wählen dann aus einer großen Zahl an renommierten Logistikdienstleistern die beste Option für den jeweiligen Transportauftrag aus. Da die Tarife in der Logistikbranche starken Schwankungen unterworfen sind, kann es hilfreich sein, ein Zentrales Frachtbüro zu nutzen. Die Qualität steht selbstverständlich stets an erster Stelle.

Das Zentrale Frachtbüro richtet sich in erster Linie auf die Bereiche Luft- und Seefracht und auf den europäischen Straßentransport. Es ist im Prinzip aber auch in der Lage, bei anderen Anfragen Lösungen anzubieten.

Zum jetzigen Zeitpunkt verfügen drei Branchenorganisationen über aktive Zentrale Frachtbüros:

 

MODINT
Mail: modint@vrachtloket.nl
Telefon : 033 – 87 00 201

FGHS
Mail: fghs@vrachtloket.nl
Telefon : 033 – 87 00 203

CBM
Mail: cbm@vrachtloket.nl
Telefon : 033 – 87 00 205